Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schule Kunst Museum

Beschreibung
as Bildungsprojekt „Schule Kunst Museum“ findet in diesem Jahr vom 2. bis 10. März statt. Das Museum Kurhaus ist täglich außer Montag geöffnet (jeweils von 11 bis 17 Uhr) und der Eintritt sowie die Teilnahme an allen Veranstaltungen sind frei. Mehrere Sonderveranstaltungen finden statt: eine öffentliche Führung von Schülern am Samstagnachmittag, 2. März, von 15.30 bis 16.30 Uhr, bei der sie ihre eigenen Werke vorstellen; die Festveranstaltung „mittendrin“ am Sonntagmorgen, 3. März, von 11.30 bis 12.30 Uhr, mit Aufführungen der Schüler und Reden des Bürgermeisters Wolfgang Gebing und Museumsdirektors Harald Kunde; sowie eine Führung für Freundeskreis-Mitglieder durch Valentina Vlašiæ am kommenden Mittwoch, 6. März, von 14 Uhr bis 15 Uhr. 2024 beteiligen sich an „Schule Kunst Museum“ das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium, die Gesamtschule am Forstgarten, die Joseph Beuys Gesamtschule, die Karl Kisters Realschule, die Förderschule Haus Freudenberg und die LVR-Dietrich-Bonhoeffer Förderschule. Das Format „Schule Kunst Museum“, das bereits zum 20. Mal stattfindet und durch den bundesweiten Wettbewerb „Kinder zum Olymp“ prämiert wurde, gehört zu den Höhepunkten der kulturellen pädagogischen Arbeit sowohl im Museum Kurhaus Kleve als auch in den beteiligten Klever Schulen. Am Eröffnungswochenende im Museum kulminiert eine Kooperation, die das gesamte Jahr hindurch zwischen allen weiterführenden Klever Schulen und dem Museum Kurhaus Kleve betrieben wird – zum Zweck, junge Menschen kulturell zu bilden und ihnen ein Bewusstsein für zeitaktuelle als auch kulturhistorische Inhalte und Belange zu verschaffen. Das gesamte Jahr hindurch besuchen Schüler mit ihren Lehrern, geführt durch die Museumsmitarbeiterinnen alle Ausstellungen und Sammlungspräsentationen des Museum Kurhaus Kleve. 2023/24 waren dies Karin Kneffel: Face of a Woman, Head of a Child; Lebenslinien. In memoriam Jürgen Vogdt (1949–2023); Hausputz! Und andere Visionen für das Museum Kurhaus Kleve; Jürgen Paatz: (fast) Alles. Im Anschluss an ihre Museumsbesuche gestalten die Schüler, angelehnt an die gesehenen historischen bis zeitgenössischen Inhalte eigene Ideen und Werke, die sie schließlich in facettenreichen Kunstwerken umsetzen und zu einer eigenen Ausstellung im Museum Kurhaus Kleve zusammenführen, die sie anliefern, aufbauen, beschriften und die ganze Woche über vermitteln. Die Ausstellung erstreckt sich über alle Wechselausstellungsbereiche des Museums vom Erdgeschoss, den Kurhallen bis hin zum zweiten Obergeschoss. Neben allen Eltern und Angehörigen der beteiligten Schüler sind auch die Freundeskreis-Mitglieder sowie alle an Kunst und Pädagogik interessierten Besucher zu dieser kreativen Kunstwoche im Museum Kurhaus Kleve eingeladen. Es gilt freier Eintritt für alle! Das Museums-Café Moritz bietet täglich selbst gebackenen Kuchen, frische Waffeln, selbst gekochte Suppe und vieles mehr an. Gefördert wird die Präsentation „Schule Kunst Museum“ im Museum Kurhaus Kleve durch die Stadt Kleve.
1/1
Veranstaltungsbild
Veranstaltungsdaten
Ort
Kleve
Veranstaltungsort
Kategorie
Kunst & Kultur
Homepage
-
Termine
Es sind keine aktuellen Termine vorhanden.
Karte